Pflegeberatung…

einer der wichtigsten Standbeine in der Pflege

Übernimmt ein Angehöriger die Pflege einer pflegebedürftigen Person, so hat er nach § 45 SGB XI einen Anspruch auf eine Pflegeschulung, dessen Kosten die Pflegekasse zu übernehmen hat.
Nach der Rahmenvereinbarung die die Pflegekassen nach § 45 SGB XI mit uns abgeschlossen haben, haben Angehörige jeweils einen Anspruch auf eine individuelle Schulung in der häuslichen Umgebung von längstens 2 Stunden und sie können einen Pflegekurs besuchen, der längstens 20 Stunden dauern darf.

Bei der individuellen Schulung in der eigenen Umgebung geht es um die konkrete Hilfe bei der Pflege mit dem entsprechenden Angehörigen. In diesem Falle kommt die Pflegekraft nach Hause und zeigt Ihnen ganz konkret die Ausführung der Pflege.

Folgende Themen werden berücksichtigt:

  • der Pflegebedürftige und seine Umgebung
  • Wahrnehmung und Beobachtung des pflegebedürftigen Menschen
  • Vorbeugung von Zweiterkrankungen wie Dekubitus, Kontraktur, Thrombose, Sturz, Excikkose, Harninkontinenz, …
  • Pflege von langzeiterkrankten Menschen bzw. Menschen mit Demenz
  • Ausgewählte Pflegehandlungen wie z.B. Pflege vor dem Waschbecken, im Bett, Duschen / Baden
  • besondere Pflegesituationen wie z.B. Lagerungen, Transfer, Bewegungsübungen, …
  • pflegebedingte Belastungen und Entlastungsangebote werden erläutert

Hilfestellungen

  • Hilfe bei der Beantragung von Hilfsmitteln, wie z.B. Rollstuhl, Toilettenstuhl, Haltegriff, Dauerkatheter, Verbandsmaterialien, elektrischen Bettrahmen, Pflegebett,…
  • Beantragung Wohnraumanpassung: Bei einem Pflegegrad ist eine Förderung von bis zu 4000,00 € möglich

Vermittlung von Dienstleistern

  • Entlastungsangebote wie Tages- und Kurzzeitpflege
  • Essen auf Rädern
  • individuelle Betreuung

Wie gehe ich mit Demenz um?

  • Wegweiser
  • Selbst-/Fremdgefährdung
  • Weglauf-/Hinlauftendenz
  • Desouhr
  • Entlastungsangebote

Die Pflegeberatung ist für Sie kostenlos!

,,Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.“
(Zitat Konfuzius)