Unser Motto ist es, die Selbst­bestimmung unserer Kunden zu stärken und ein hohes Maß an Selbständigkeit im Alltag sicherzustellen. Dies erreichen wir durch individuelle Pflege und Betreuung im gewohnten Umfeld unserer Kunden.

Den Senioren wird ermöglicht, ihren Alltag und organisatorischen Ablauf von Hilfestellungen selbst zu bestimmen. Wir unterstützen unsere Kunden bei ihren persönlichen Entscheidungen. Wir beraten unsere Kunden bei persönlichen Fehleinschätzungen, die eine Gefährdung der Sicherheit nach sich ziehen könnten und bieten ihnen Handlungsalternativen an. Unser fach- und sozialkompetentes Mitarbeiterteam berät unsere Kunden in allen Lebenslagen.

Unser Ziel ist es, nur so viel Fürsorge wie nötig und so viel Autonomie wie möglich zu gewährleisten, um die individuelle Lebensführung und das Wohlbefinden der Senioren in ihrer gewohnten Umgebung zu sichern.

Wir arbeiten professionell als Team Hand in Hand

Unser Pflege-und Betreuungsteam besteht aus examinierten Krankenpflegepersonal und Altenpflegekräften-unterstützt durch erfahrene, geschulte Pflege- und Betreuungsassistenten sowie Hauswirtschaftskräften.

Ein fachlich qualifiziertes Pflegeteam mit familiärem Charakter, sorgt für eine feste Bezugspflege. Es ist uns bewusst, das professionelles Arbeiten geprägt ist von klaren Strukturen sowie transparentem und einheitlichem Handeln, um einem ganzheitlichen Anspruch in der Pflege und Betreuung unserer Kunden gerecht zu werden. Deshalb legen wir im Team großen Wert auf verbindliche Zielvereinbarungen und einen lückenlosen Informationsfluss. Wir arbeiten vertrauensvoll zusammen und unser Umgang untereinander ist geprägt von Offenheit und gegenseitiger Akzeptanz.

Die Qualität unserer Arbeit wird auf dem Hintergrund eines aktuellen Wissenschaftsstandes ständig verbessert und gesichert. Bei der Strukturierung eines zuverlässigen Mitarbeiterteams achten wir auf fachliche Kompetenz und insbesondere auf soziale Kompetenz. Unsere Arbeit wird ständig im Team reflektiert und den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst. In den ganz persönlichen Prozessplanungen für unsere Kunden spiegelt sich unsere Professionalität wieder.

Durch die weitere enge Zusammenarbeit mit den behandelten Ärzten, Ergo-,und Physiotherapeuten, Sanitätshäusern, Apotheken, Betreuern und weiterer Versorgungsassistenten direkt vor Ort- wird eine optimale Pflegequalität in einem ganzheitlichem Konzept für unsere Kunden gewährleistet.

Wir gewährleisten Versorgungssicherheit

Wir schätzen jeden Kunden gleichermaßen, unabhängig von seiner Religion, seiner Weltanschauung, seiner Kultur sowie seiner sozialen Stellung in der Gesellschaft. Es ist uns bewusst, dass gerade ältere Menschen in besonderen Lebenssituationen und auch die pflegenden Angehörigen ein starkes Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit haben.

Unsere Bezugs- und Begleitpersonen gewährleisten die Versorgungssicherheit unserer Kunden. Verlässlichkeit und Pünktlichkeit sind uns wichtig, so dass sich unsere Kunden gut aufgehoben fühlen. Wir sind jederzeit ansprechbar bei Sorgen und Problemen und vermitteln Schutz und Sicherheit.


AKP-Schulung über Portversorgung durch Herrn Markus Bader

Wir versorgen und betreuten Sie nach dem SiS Strukturmodell (Strukturierte Informationssammlung) in ihrer Wohnung nach ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen. Parallel beraten und unterstützen wir Sie, leiten sie im Pflegeprozess an und übernehmen diesen, wenn es notwendig ist.

Die Strukturierte Informationssammlung(SiS) bildet innerhalb des neuentwickelten Pflege-Entbürokratisierungsmodell den Einstieg in den Pflegeprozess.

Das SiS Strukturmodell untergliedert sich in 6 Themenfeldern, angelehnt an das neue Begutachtungsassessment (NBA) zur Einstufung in die neuen Pflegegrade an:

  1. Kognitive und kommunikative Fähigkeiten
  2. Mobilität und Beweglichkeit
  3. Krankheitsbezogene Anforderungen und Belastungen
  4. Selbstversorgung
  5. Leben in sozialen Beziehungen
  6. Haushaltsführung.

Nachdem in einem Aufnahmegespräch die pflegerelevanten Daten erhoben werden (SiS/Erstgespräch), wird die Pflege fachlich (individueller Maßnahmenplan), nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen unter Einbeziehung der aktuellen Expertenstandards sowie Pflegestandarts geplant und durchgeführt.

Um einen erfolgreichen Pflegeverlauf zu gewährleisten werden die Ressourcen unserer Patienten in der Pflegedokumentation berücksichtigt und gefördert, um ein größtmögliches Maß an Unabhängigkeit für sie zu erhalten oder wiederzuerlangen.

Im Qualitätsmanagement wird die Pflege regelmäßig ausgewertet und überarbeitet (Pflegevisite, Pflegedokumentationskontrolle).Unser qualifiziertes Personal wird regelmäßig im Bezug auf seine Aufgaben und Qualifikation geschult um auf dem neuesten pflegewissenschaftlichen Kenntnisstand zu sein. Durch die zeitnahe Dokumentation des Pflegeprozesses ist unsere Arbeit transparent und Grundlage für die Zusammenarbeit mit den Ärzten und weiteren Therapeuten. Die Pflegedienstleitung ist für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Pflegedienstes unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten zuständig.

Wir handeln nach den gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben, die sich aus den Rahmenbedingungen ergeben.

Wir haben ein Beschwerdemanagement

Ein Unternehmen lebt nur, wenn Pflegebedürftige sich mitteilen dürfen und nicht alles hinnehmen müssen. Hierfür steht Ihnen die Leitung jederzeit zur Verfügung und nimmt persönlichen Kontakt mit Ihnen auf. Wir sind dankbar für Anregungen.